Mailinglisten

Mailinglisten sind eine Austauschmöglichkeit für eine geschlossene, nicht öffentlich zugängliche Gruppe von Mitgliedern, die sich per Email austauschen.

Das Prinzip funktioniert so, dass eine an die Gruppe geschriebene Email alle Mitglieder erreicht und diese die Nachricht lesen und auch darauf antworten können, so dass die Antworten wiederum von allen Mitgliedern gelesen und beantwortet werden können. Es ist wie eine Diskussion per Email, die nur angemeldete Mitglieder führen können.

Der Verein Leben mit Usher-Syndrom e.V. hat zwei Mailinglisten über den Anbieter google-groups eingerichtet:

  • Mailingliste für Usher-Betroffene INFO
  • Mailingliste für Eltern von Kindern mit Usher-Syndrom INFO

Was ist die Usher-Mailingliste?

Ein geschlossener Kreis von Abonnenten (Betroffene, Familienangehörige und Freunde), die sich zum Thema Usher-Syndrom austauschen. Dabei geht es um das Krankheitsbild selbst, Tipps zur Bewältigung im Alltag, soziale Themen und Freizeitangebote. Anmelden kann sich jeder, der sich angesprochen fühlt und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte.

Wie kann ich an der Usher-Mailingliste teilnehmen?

  1. Schreiben Sie eine Email (mit bereits erstelltem Text) an folgende Adresse:
    mailingliste@leben-mit-usher.de
  2. Der Moderator wird Ihnen danach eine Einladung für die Mailingliste zukommen lassen, die Sie bestätigen müssen
  3. Nach der Anmeldung öffnet sich ein Fenster Ihres Internetbrowsers und Sie erhalten die Bestätigung für Ihre Anmeldung

Wie schreibe ich nach meiner Anmeldung eine Email an die Usher-Mailingliste?

  1. Benutzen Sie die Emailadresse, die Ihnen vom Moderator der Mailingliste mitgeteilt wird
  2. Geben Sie in der Betreffzeile das Thema Ihres Anliegens an
  3. Benutzen Sie als Absenderadresse immer die Emailadresse, unter der Sie sich angemeldet haben, sonst kommt Ihre Email nicht in der Liste an

Kann ich meiner Email an die Mailingliste Bilder oder Dateien anfügen?

Nein. Aus Virenschutzgründen wird die Liste ohne Anhangmöglichkeiten geführt.

Wie kann ich mich aus der Mailingliste wieder austragen lassen?

  1. Benutzen Sie den Abmeldelink, der unter jeder Email steht, die von der Mailingliste kommt
  2. Benutzen Sie als Absenderadresse genau die Emailadresse, unter der Sie sich angemeldet hatten
  3. Sie erhalten eine Bestätigung, dass Sie aus der Usher-Mailingliste ausgetragen wurden

Was ist die Mailingliste für Eltern von Kindern mit Usher-Syndrom?

Ein geschlossener Kreis von Abonnenten (Betroffene, Familienangehörige und Freunde), die sich zum Thema Eltern von Kindern mit Usher-Syndrom austauschen. Dabei geht es um das Krankheitsbild selbst, Tipps zur Bewältigung im Alltag, soziale Themen und Freizeitangebote. Anmelden kann sich jeder, der sich angesprochen fühlt und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte.

Wie kann ich an der Usher-Eltern-Mailingliste teilnehmen?

  1. Schreiben Sie eine Email (mit bereits erstelltem Text) an folgende Adresse:
    usher-eltern@leben-mit-usher.de
  2. Die Moderatoren werden Ihnen danach eine Einladung für die Mailingliste zukommen lassen, die Sie bestätigen müssen
  3. Nach der Anmeldung öffnet sich ein Fenster Ihres Internetbrowsers und Sie erhalten die Bestätigung für Ihre Anmeldung

Wie schreibe ich nach meiner Anmeldung eine Email an die Usher-Eltern-Mailingliste?

  1. Benutzen Sie die Emailadresse, die Ihnen vom Moderator der Mailingliste mitgeteilt wird
  2. Geben Sie in der Betreffzeile das Thema Ihres Anliegens an
  3. Benutzen Sie als Absenderadresse immer die Emailadresse, unter der Sie sich angemeldet haben, sonst kommt Ihre Email nicht in der Liste an

Kann ich meiner Email an die Mailingliste Bilder oder Dateien anfügen?

Nein. Aus Virenschutzgründen wird die Liste ohne Anhangmöglichkeiten geführt.

Wie kann ich mich aus der Mailingliste wieder austragen lassen?

  1. Benutzen Sie den Abmeldelink, der unter jeder Email steht, die von der Mailingliste kommt
  2. Benutzen Sie als Absenderadresse genau die Emailadresse, unter der Sie sich angemeldet hatten
  3. Sie erhalten eine Bestätigung, dass Sie aus der Usher-Eltern-Mailingliste ausgetragen wurden

 

Datum: 
Mittwoch, Februar 29, 2012 - 12:00

Zurück zum Seitenanfang